Einen neuen Artikel erstellen
Forums-Blog - SV Wehen Wiesbaden Fanforum-Blog

Es ist bisweilen kaum zu verstehen, wie es dazu kommen konnte. Seit dem Jahr 2007 verschliss der heutige Fussball-Drittligist vier Manager. Darunter zu gegen waren unter anderem Markus Irmscher, Wolfgang Gräf, Georg Kleinekathöfer und Thomas Pröckl, der bis heute noch das Sagen hat. Den wohl positivsten Nachgeschmack hinterlassen hat wohl Markus Irmscher, der zu Beginn der ersten Zweitliga-Zeit das Sagen beim SV Wehen Wiesbaden hatte.



Weiterlesen
1 Kommentar

20. Jahre. SV Wehen. Das ist ein Brett, dass musst du erst mal so wegstecken. 20 Aufreibende Jahre für einen Manager wie Bruno Hübner man ihn kannte, dürften sicherlich nicht leicht weg zu stecken sein. Denn die Ära Hübner wurde pünktlich zum Zweitligaaufstieg beendet, wegen interner Meinungsverschiedenheiten,wie einem Artikel der FR zu entnehmen ist. Bruno Hübner war jahrelang Spieler und später Manager beim einstigen Regionalligisten SV Wehen Taunusstein. Doch beim geschafften Unternehmensziel Aufstieg in Liga 2 endete das Abenteuer für den Manager.



Weiterlesen
1 Kommentar

Der SV Wehen Wiesbaden heute ist mit dem SV Wehen Taunusstein kaum zu vergleichen. Zwar heißt der Verein immer Noch SV Wehen, aber seit der Ausgliederung 2006 in eine GmbH Profiabteilung mit dem "Neustart" in Wiesbaden in der Brita-Arena um einiges anders geworden. Der Verein, ist, so laut den eigenen Aussagen gewisser Personen, aber immer noch sehr familiär. Gerade ersichtlich im Bereich der Zuschauerzahl. Was mir am Alten SV Wehen Taunusstein gut gefallen hat, da wusste man noch wer für den Verein spielte. Heute kannst du die Vereinsspieler ja praktisch austauschen wie sonst was. Damals war das anders. Da hat der Verein unter der Leitung von einem gut organisierten Trainer- und Geschäftsführergespann Respekt volle Arbeit geleistet, die sich auch für den Verein auszahlen konnte.



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

Die Fußballer haben verschiedene Stärkenschwerpunkte mit gebracht. So kann man diese Schwerpunkte unterscheiden in Vier Grundsäulen. Jede einzelne Säule ist tragend für den Erfolg einer Mannschaft. So bestehen diese Vier Säulen aus den Säulen: Geistige Stärken, Kognitive Stärken, Mentale Stärken und Körperliche Stärken. Ist ein Spieler besonders clever, dann ist diese Eigenschaft sicher dem Geistigen zuzuschreiben. Das Geistige eines Spielers ist sozusagen die Schaltzentrale im Kopf wo die Prozesse während des Spiels verwaltet werden.



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

Stärkenbündelung im Fussball

Erstellt 13.06.2018 09:55 von 20Rehm-Fan19 13.06.2018 09:55 In der Kategorie Allgemein.

Die Stärkenbündelung im Fussball spielt eine Zentrale Rolle. So richten sich die Stärken auf die Struktur im Spiel aus und sorgen für das Notwendige Tempo im Spiel. Jeder Spieler ist ausgestattet mit einer Reihe von signifikanten Stärkenpotentialen, die es zu verwirklichen gilt. Kann ein Spieler diese Potentiale nicht verwirklichen, wird er schnell ungeduldig und fängt an auf sich aufmerksam zu machen. Deshalb sind Stärkenbündelungen im Fussball heute unerlässlich.



Weiterlesen
Jetzt kommentieren
Blog Kategorien RSS-Feed abonnieren Blog empfehlen
Die aktivsten Blogs Beliebteste Blog-Artikel Neueste Blog-Artikel Letzte Kommentare der Blogs


Xobor Xobor Blogs