Foren Suche

  • Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Klare Linie, klare Umsetzung,
    kein Geschwafel oder " Erklärungen"
    einfach Ergebnisse.... .

  • Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    FRAGE:

    Wie kommt man als Spieler des SVWW am schnellsten durch eigene Leistung in die 2. LIGA ?

    Fragt einfach mal nach bei BLACHA, STROH-ENGEL oder NANDZIG.........:

    Einfach aus dem SVWW-Team wegen fehlender Leistungsperspektive rausschmeissen lassen und beim Liga-Konkurrenten als Rekordtorschütze, gesetzter Top-Spieler oder Stammspieler anheuern und mit der Konkurrenz aufsteigen!

    HERZLICHEN Glückwunsch zur 3.Liga Meisterschaft, zum BESTEN MITTELFELDSPIELER der 3.Liga
    und zum Aufstieg in die 2. LIGA : DAVID B L A C H A !

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatumGestern 20:43
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Geschenke hatten wir so reichlich bei der Konkurrenz - jetzt sollten wir uns mal AUSSCHLIESSLICH auf UNS verlassen!
    ......solange wir das überhaupt durch die Aufstellung in der Lage sind BESTMÖGLICH zu tun!
    Die Aufstellung war hirnrissig und entsprach null den Zielen die man vorgab!
    Es ist auch nicht damit getan einen Diawusie 15 Min.zu bringen und zu übersehen, ....... auch nicht bei 90 Min., wenn die Sprache und Anweisung des Trainers darin keinen Vorteil sieht und entsprechend nur wachsweiche vermittelt.
    Und REHM lag mehrfach aber auch komplett daneben, pflegt aber liebend gerne seine Fehleinschätzungen immer weiter!

    DAS sehe ich beim "Einzelkämpfer" REHM als größtes Hindernis !
    Schafft er es, bei SICH den Schalter umzulegen und jetzt wirklich mal EFFEKTIVITÄT herauszuholen und auf den Rasen zu bringen, dann haben wir beste Chancen! Bleibt er bei den halbherzigen Aufstellungen und schafft er es nicht das Spiel mit Überzeugung ÜBER DIAWUSIE steuern zu lassen, wird es wie gewohnt laufen - in entscheidenden Phasen hundsmiserabel!
    Schafft er mehr rauszuholen, werden wir das Ding noch biegen können!
    ABER AUCH NUR DANN!

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatumGestern 10:44
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Spielernoten - Wehen Wiesbaden

    4,0 M. Kolke
    2,5 S. Reddemann
    5,0 S. Mockenhaupt
    3,5 Marc Wachs
    4,0 M. Kuhn
    4,0 S. Mrowca
    4,5 G. Gül
    4,0 N. Shipnoski
    4,0 M. Dittgen
    3,5 D. Kyereh
    4,5 M. Schäffler
    4,5 N. Schmidt

    @dem000
    " Wir machen uns das Leben selbst schwer.
    Oh man, so wird das nichts mit dem Aufstieg.

    Mockenhaupt hatte heute einen Rabenschwarzen Tag. Beim ersten Tor zu weit vom Mann weg und völlig regungslos, beim zweiten auch auf Abseits gespielt und beim dritten klassisch ausgekontert.
    Reddemann hat mir hingegen gut gefallen. Kolke hatte heute auch nicht den besten Tag, wobei an den Toren keine Schuld. Letzte Woche hatte er aber noch ein paar Unhaltbare gehalten. Heute vielleicht aber zu viel verlangt.
    Dittgen war ein Totalausfall. Keine anständige Flanke, Bei Torschüssen und Pässen meist genau die falsche Entscheidung. Auch gegen die Fortuna gehörte er zu den schlechtesten. Vielleicht würde ihm eine Pause mal gut tun.
    Leider fehlt nun Kyreh gegen den FCK. 
    Und zu guter Letzt mal ein Wort zu Gül. Ein aggressiver Spieler im Mittelfeld, mit viel Einsatz.
    Mehr Auge wäre aber nicht schlecht und hier ist Titsch deutlich besser.

    Gegen FCK muss nun ein Sieg her, sonst wird es nur der 4. Platz!!! "

    In der NACH- Betrachtung kann ich mich " dem000 " anschliessen.

    Leider führen die bisherigen "gebrauchten Tage" NICHT zu einer Erfolg versprechenden Einstimmung und Strategie!
    Man weiss, dass die übliche Spielweise keine guten Leistungen erzeugt, macht aber im gleichen Trott weiter!
    Auch wenn die Verletzungssituation ungünstig ist, sollte man in der Lage sein, ÄNDERUNGEN in der Spielweise zu schaffen.
    Wir haben 11 Einzelspieler auf dem Platz, die jeder für sich vor sich hinspielen! NICHTS Überraschendes, keine zwingenden Spielzüge, behäbiges "sichten" wo man denn hinspielen kann oder soll! Da sind die möglichen Laufwege schon längst vom Gegner erkannt.
    REHM erkennt so etwas NICHT! Er signalisiert nichts und lässt tranigen Spielen zu.
    Erhöfe wie Kuhn-Freistöße landen immer häufiger im Nirwana,
    Shipnoski emsig, aber kommt NICHTS raus, da nutzt auch die Erinnerung an sein letztes Tor nicht!
    KUHN und DIAWUSIE wird keine echte Gelegenheit gegeben, Synergien und Abstimmungen zu nutzen. AGY kommt dann rein, wenn der Rest schon orientierungslos drauflos rennt und nicht an ein gezieltes Einbeziehen dieses Spielers denkt!
    Das ist eine Frechheit , die in DEM logischen Ergebnis mündet! 
    Kein Ansatz, das aus Agy rauszuholen, was ihn besonders macht und nachweisbar letzte Saison Wirkung erzielte! Stattdessen hackt man auf ihm rum, dass er seine ( nicht eingebundenen) 15 Min. nicht nutzt. Irrsinn!
    REHM kratzt in allem immer nur an der Oberfläche!
    PFIFFIGES ? - FEHLANZEIGE!

    Nicht 1x , nicht 2x , sondern in nahezu allen Spielen, die schwierig sind. 
    KSC und HALLE waren nicht schwierig in der Vorbereitung, da jeder Spieler bereits bis unter die Kopfhaut eigen motiviert war!
    Warum schafft es Rehm nicht, einen der gefühlt 10 - 12 GESCHENKE der Konkurrenz zu nutzen?!? Da ist nichts CLEVERES zu erkennen , biederste Aufstellungen "nach Traingingseindrücken......."
    Da stimmt was nicht - 11 Mann kann fast jeder aufstellen! 
    Bei den erfolgreichen Vereinen ist so etwas undenkbar! 
    Aber wir vergeigen einen Matchball nach dem anderen, SELBSTVERSCHULDET!
    Wenn ich weiss, dass dem Gegner PROBLEME geschaffen werden MÜSSEN, greif ich nicht in die gleiche Kiste, die es bisher in solchen Situationen nicht geschafft hat!!! 
    DIAWUSIE ist definitiv der technisch versierteste, cleverste Spieler, den man aber lieber durch seine Kurzeinsätze demontiert und schon gar nicht in so kritischen Situationen gezielt SUCHT, damit ER sich damit einbringen kann!
    Das ist so unglaublich naiv - dann wiederholen wir halt wieder lieber die Aussetzer!
    Und bekommen auch die logische Quittung!


    Wir HÄTTEN eigentlich immer noch alles in der eigenen Hand, aber wenn ich es als Trainer nicht schaffe, die Stärken zu nutzen und fast dickköpfig immer die gleiche Leier ablaufen zu lassen, wird uns das logischerweise nicht gelingen. Das was Rehm auch hinsichtlich Agy an sein Team signalisiert ist der spielerische GAU! 
    Wir haben tolle Spieler, die alle "stets bemüht" sind und auch rackern, aber zu oft zu blind und ohne SPIRIT und nicht mehr als die Summe der 11 Spieler daraus machen. Für den Gegner ein Idealfall!

    Am letzten Spieltag spätestens endet KSC-HALLE im für uns ungünstigsten Fall REMIS!
    Gewinnen wir unsere letzten 4 Spiele noch, sind wir durch das Torverhältnis mindestens auf dem 3.Platz!


    Gehen wir aber wieder mit einer so bescheuerten Aufstellung in ein Spiel, NUTZEN unsere Stärken nicht, SUCHEN die K r e a t i v e n nicht, vermitteln DAS auch dem Team nicht ......werden wir untergehen! In gewohnter Weise! Ohne wenn und aber!

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 15:53
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Es ist bitter zu sehen,dass der SVWW sich REGELMÄSSIG durch eigene Fehleinschätzungen und personelle Ficierungen sich seiner Stärken beraubt!
    DIESE Aufstellung war nicht schlüssig!

    15 Min. DIAWUSIE..........wie oft ist er angespielt worden ?

    1 x .....und da hat er eigentlich einen Elfer herausgeholt!

    Was ziehen wir daraus:
    Der SVWW mit seinen Entscheidern kanns nicht !

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 15:13
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Rechts Shipnoski um Kuhn ohne einen Hauch von Abstimmung!

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 14:57
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    "Optimist".....

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 14:45
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Einige haben scheinbar auch vergessen , dass DIAWUSIE der mit Abstand d quirliger und schnellste im Team ist.
    ...wenn man das nicht braucht, bekommt man es auch nicht! So einfach ist das.....

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 14:39
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Mittelfeld mit Fehlpässen, insb. MROWCA
    hinten vogelwild, Mockenhaupt pennt.....
    Chancen leichtfertig vergeben. 
    Das Kreative fehlt total. 
    .....und DIAWUSIE draussen....

    Da liegen einige offensichtlich nicht richtig!
    Leider gehört auch REHM dazu.
    Dann feiert euch mal damit......

    Aktuell Platz 4. " alles richtig gemacht ? 
    ... gebrauchter Tag?
    Schiri?

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 14:38
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Mittelfeld mit Fehlpässen, insb. MROWCA
    hinten vogelwild,
    Chancen leichtfertig vergeben. 
    Das Kreative fehlt total. 
    .....und DIAWUSIE draussen....

    Da liegen einige offensichtlich nicht richtig!
    Leider gehört auch REHM dazu.
    Dann feiert euch mal damit......

    Aktuell Platz 4. " alles richtig gemacht ? 
    ... gebrauchter Tag?
    Schiri?

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 14:22
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Es gibt Chancen, trotzdem fehlt das Überraschende!

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 14:21
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Hinten wieder mal gepennt!

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum20.04.2019 12:03
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Wunschaufstellung SVWehen Wiesbaden

    Kolke
    Kuhn
    Reddemann
    Mockenhaupt
    Dittgen

    Titsch Rivero
    Mrowca

    Diawusie
    Shipnoski

    Kyereh
    Schäffler

    Wir werden das Ding nur mit vollem Druck und Power gewinnen können!
    Jena kämpft ums Überleben und hat noch Best Chancen, es zu schaffen. Die werden sich zerreißen! 
    Die dargestellte Aufstellung kann genau diesen DRuck erzeugen u d dabei flexibel druckvoll agieren!
    Im Mittelfeld hat Tisch das Spiel zuletzt deutlich verbessert! Vorne sehe ich es optimal. Hansch fehlen Impulse, Gül zu bieder, obwohl er auch aus der Distanz kann.
    Funktionier die Aufstellung und wir belohnen uns früh mit einem oder 2 Toren, sollten wir so weiterspielen, falls nicht würde ich Schmidt ins Mittelfeld holen, um den Druck zu maximieren !
    Wenn Schmidt das realisiert und als Anschieben wirkt, kann es auch später noch mit ihm funktionieren. Aktuell " stiehlt" er dem Team leider zu viel Chancen durch Eigensinn,
    Kritischer Punkt wird die linke Abwehr Seite sein. Denke aber Reddemann wird kompromisslos abräumen und Dittgen ein Extragespräch mit Rehm gehabt haben.
    Wir haben alles in der Hand und sollten früh positive Fakten schaffen!
    0:2 AUSWÄRTSSIEG

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum17.04.2019 08:43
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Uih, ......jetzt wird's schwierig....... die meisten favorisieren für sich selbst sicher die reinen Fakten und ihren persönlichen Blick darauf!
    Das hier ist mal ne ganz andere Herangehensweise!

    Dann splitten wir das mal - und jeder nutzt es wie er mag.
    Gibt's dich auch als "Aura - Barometer" ? :-) Dann könnte man immer mal drauf schauen......

    Ich möchte da aber lieber ganz handfest und Fussball analytisch unsere Situation und unsere Chancen betrachten und es auch nicht vermischen !
    Jeder halt auf seine Weise!
    Mir reicht es schon wenn REHMs 3 Kern-Vorgaben befolgt werden !

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum16.04.2019 21:52
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Das hast du richtig beobachtet! Wird gerne im "Rausch der 3 Punkte", wenn's noch mal gut gegangen ist , verdrängt!
    Egal auf welchem Platz der Gegner steht: kann dieser Druck entwickelt, sieht es regelmäßig schlecht für uns aus!

    Die ist auch der Grund, weshalb ich immer wieder beschwöre , sich unsere ursprünglichen Vorgaben von Rehm bewusst zu machen! Die WICHTIGSTE: P R E S S I N G ! Von unserer physischen und spielerischen Stärke können wir das!

    ZU OFT gehen wir aber naiv und "leer" in ein Spiel ....und werden prompt dominiert und verlieren dann regelmäßig wichtige Punkte!

    P R E S S I N G ! .......kollektiv und von der 1. Sekunde an !
    Z U G zum Tor !
    S C H N E L L E S Umschaltspiel ! ( ....... gilt übrigens auch für dich, KOLKE! )

    3 D i n g e , die man sich eigentlich gut merken und befolgen kann! Und S O L L T E !
    Die SOFORT unsere Stärken wirken lassen! Und Sicherheit geben und Punkte sicher machen!
    Warum VERGESSEN wir das manchmal schon beim Betreten des Rasens?!?

    Auch DAS sicher zu stellen, ist AUFGABE von REHM !
    Und wenn er sich schon den Schuh anzieht, AUCH die Aufgabe von HOCK !

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum15.04.2019 23:41
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Eckpunkt@: "Dafür hat mir Diawusi nach seiner Einwechslung nicht wirklich gefallen. Auch, wenn er das dritte Tor letztendlich vorbereitet hatte. Aber er musste sich da den Ball ja auch fast wieder zurückholen, weil er ihn vorher (wiederholt) unnötig vertändelt hatte. Dabei wäre jetzt seine Chance auf Einsätze nach der Schwadorf-Verletzung. "
    Hier der Link zum Offiziellen Forum aller Profivereine , mit vielen guten Daten. Beim KSC gab es zu unserem Spiel 350 Beiträge, bei uns 10........

    https://www.transfermarkt.de/sv-wehen-wi...detail/forum/87

  • FC Carl Zeiss Jena - SVWWDatum15.04.2019 22:00
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Bin ich im falschen Film?....... Wir dürfen sehr aufs Ergebnis gespannt sein ?
    Mich interessiert, wie das Ding ANGEHEN! Sonst kann ich auch in die Spielbank gehen !
    Da kann man darauf gespannt sein , ob ROT oder UNGERADE kommt! Weil es eben vom ZUFALL abhängt!

    MUSS hier mal was loswerden, nachdem ich im anderen Forum fast süffisant routinemäßige Kritik über DIAWUSIE gelesen habe! Sehe die gnädig bewilligten 11Min von Diawusie anders!
    Dass er da verständlicherweise zuviel wollte und 2-3x hängenblieb, hatte ich bereits gesagt, aber er strahlt trotzdem wesentliche Dynamik und Stärke aus, die ich zuvor beim Anrennen und gleichen Festlaufen kaum erkennen konnte.
    Da war nichts zuvor an Besonderem oder hoher Fussballkunst! Und auch die Tore entstanden nicht durch Spielkultur!
    Aber die trotz Punkteausbeute mässigen Leistungen werden von vielen fast schon traditionell gerne übersehen.
    Ich bleibe dabei - DIAWUSIE kann den Unterschied machen!
    Und er WIRD es! Wahrscheinlich wieder erst bei einem anderen Verein.
    Dann mit der Bemerkung , dass es halt zuvor nicht gepasst hat, Wie bei Blacha! Das steht wohl im SVWW Wortschatz-Buch!
    Würden ohne ihn exzellente Leistungen dies belegen, würde ich es verstehen - diese sehe ich aber nicht!

    PS : habe gerade die Kickers - KSC gesehen. 0:0 !
    Da ging der Puls ordentlich hoch! Der KSC übernahm das Spiel, scheiterte aber an ner guten Abwehr.
    Mitte 2.Hz. war die Kraft ziemlich weg und die Kickers bekamen die 2. Luft.
    Riesenchancen, aber a la Schmidt drauf und daneben gewummert.
    Zu oft auch die falschen Entscheidungen, aber bei so einem intensiven Spiel durchaus verständlich.
    Der KSC hätte es dann aber doch noch packen können........hätte........

    Das 0:0 bedeutet, dass wir nur noch einen Punkt hintendran sind, Und - nicht unwichtig: 2 Tore besser sind.
    Das ist bei eigenem strukturiertem und erfolgreichem Spiel alles noch machbar.......eigentlich.........
    Wie wir gegen Fortuna allerdings begonnen haben, bestätigt genau meine Kritik!
    Zufälle bestimmen Spiel und Tore! Das ist sehr dünnes Eis! Fehleinschätzungen bremsen zusätzlich.

    Halle hat es wohl anders gemacht : Mit kollektiven Druck und voller Konzentration stand es nach 10Min. 2: 0!
    Wir hätten das Ding gegen Foruna locker verlieren können, tanzen aber auf dem Tisch und begnügen uns mit dem Ergebnis! Und pfeifen im Wald! Die schlüssigen Spielzüge fehlten fast völlig. Springt ein Ball mal vor den Fuss, nennt man es Riesenchance. Da ist was verkehrt!

    Dusel, dass der KSC in Schlagdistanz ist und Halle 2 Punkt hinter uns ist.
    Trotzdem können wir es irgendwie noch machen .... aber halt nur evtl....... und nur irgendwie.
    OHNE richtige Einstimmung und Aufstellung von REHM, ohne Disziplin und Willen in der Umsetzung werden wir wieder LOTTERIE spielen! Hoffe, das geht noch mal gut.......

  • SVWW : Fortuna KölnDatum13.04.2019 17:56
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    @EinFan :
    "Da darfst du Kolke nicht vergessen ! Ohne ihn steht es zur Pause 1:3 oder sogar 1:4. Das war unglaublich, was er da rausgefischt hat. Das war zu diesem Zeitpunkt enorm wichtig und hat eigentlich den Sieg gerettet. 
    Ist Lorch denn gelernter IV ? Mit Modica und Reddemann stünden doch 2 gelernte IV zur Verfügung. Dittgen spielte heute anfangs bis zur Auswechslung von Alf auf seiner ursprünglichen Position offensiv links und hat dort wesentlich mehr bewirkt wie als Verteidiger."


    Das war auch meine Wunschkombi auf links! Abstimmung untereinander fehlte noch, aber deutlich besser mit ALF hinten und besser als über rechts!
    DA gehört DIAWUSIE hin!!! Er hat 11Min. unglaublich gewirbelt und ständig Zweikämpfe gesucht , auch wenn er 2 mAl hängen blieb!
    ... und KYEREH sein zweites goal vorgelegt! DAS kann Agy!

    REDDEMANN, KYEREH, DIAWUSIE.....alle 3 mit Top-Leistungen!
    Hoffe, dass REHM das endlich registriert hat!

  • SVWW : Fortuna KölnDatum13.04.2019 16:23
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    10 fette Chancen :1 für Fortuna, dabei 4 Mega Paraden der Krake!
    Bin heilfroh, dass wir das Ding gewonnen haben! Obwohl Köln klar besser war.
    Sei's drum - die 3 Punkte haben wir... .!
    Schön, dass KYEREH ein Doppel gemacht hat und DIAWUSIE ihm sein zweites vorgelegt hat!

    LORCH wieder von der Rolle , REDDEMANN in Hz. 2 souverän!
    Links nicht optimal , aber mit Alf deutlich mehr ZUG!
    Denke Würzburg hat einiges gut zu machen, ein 3er am Mo. wäre cool .

  • SVWW : Fortuna KölnDatum12.04.2019 21:45
    Foren-Beitrag von Dustin im Thema

    Einige Aussetzer hätte man verhindern können / müssen !
    Die Konkurrenz scheint über die unerwartete Hilfe aufgewacht zu sein.
    Jetzt wird es schwer.

    Drücke Rehm die Daumen, dass er das hinbekommt!
    Das Potential und die Ausgangsposition sind da.
    Mehr muss man nicht sagen!
    Warten wir's ab.....

Inhalte des Mitglieds Dustin
Beiträge: 316
https://s17.directupload.net/images/190311/zudzqman.png
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen